Was bedeutet POP UP

POP UP steht für kurzfristig, plötzlich auftauchend und für die Zwischennutzung leerstehender Ladenlokale. Wir nutzen diese Möglichkeit, um bunte Märkte mit verschiedensten Angeboten zu organisieren. Nicht immer sind leerstehende Lokale verfügbar, daher organisieren wir den Pop Up Markt auch in verschiedenen Eventhallen. 

 

Diese Events sind seit Jahren sehr gefragt und bieten Shops, Einzelhändlern, Designern, Kunsthandwerkern, Kunstschaffenden und vielen mehr eine sehr gute Verkaufsplattform. Besucher erleben eine Produktevielfalt, die man so nirgends im Einzelhandel finden kann. Alle können mitmachen! Beauty, Mode, Fashion, Accessoires, Schmuck, Wohninterieur, Wohnaccessoires, Pflege, Kosmetik, Papeterie, Kunst, Keramik, verpackte Nahrungs- und Genussmittel…